preload
Feb 29

Möchte man mit scp kopieren so ist das generell kein Problem:

scp *.java user@servername.de:/home/user/

Läuft ssh über einen anderen Port, so ist das auch kein Problem:

scp -P 12345 *.java user@servername.de:/home/user/

Beachte: Bei ssh muss man ein kleines -p für die Angabe des Ports benutzen, bei scp muss dies ein große -P sein.

Soweit so gut und auch alles von Linux bekannt also völlig identisch.

Ich verbinde mit immer über ein Key-File:

ssh-add myprivatekeyfile

Anschließend muss man seine Passphrase eingeben. Befindet sich der Publikkey nun auf dem zu verbindenen Server in der authorized_keys, so kann man jetzt ohne Passwort mit dem Server per ssh verbinden.

So füge ich die Datei in die authorized_keys ein:

cat mypublickey >> ~/.ssh/authorized_keys

Damit wird der Inhalt des Public Keys in die Datei angefügt.

Aber zurück zum eigentlichen Thema. Ich konnte auf einen bestimmten Server nicht kopieren und war erst völlig ratlos. Nach längerer Analyse hab ich festgestellt, dass in der .bashrc-Datei, also die Datei die bei Login eines Users aufgerufen wird, der Inhalt einer Datei mittels cat ausgegeben wird. So eine Art Begrüssung. Diese Art von Begrüssung unterbindet den Verbindungs- und Kopiervorgang.

Also: Keine Ausgaben in der .bashrc, sonst hat man Probleme beim Kopieren mit scp!!!

Tagged with:
Feb 16

Ich bin ein absoluter Firefox Fan und nutze hauptsächlich diesen Browser. Böse Zungen behaupten, dass der Firefox bei einer hohen Anzahl installierter Extensions langsam wird. Das mag zwar sein, aber bei den heutigen Rechnern macht sich das kaum bemerkbar und ich bin bereit dies für die unglaubliche Leistungsfähigkeit einiger Plugins in kauf zu nehmen.

Firefox Bild

Folgende Plugins kann ich empfehlen

Für Webdeveloper unabdingbar:

Web Developer – Eine Toolbar im Browserfenster mit vielen Hilfreichen Tools wie z.B. Validierung, CSS Editing usw

Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/60

Live HTTP Headers – Ein geniales Tool, welches HTTP-Header aufrufe live anzeigt. Sehr praktisch gerade bei AJAX Anwendungen welche via JavaScript im Hintergrund HTTP-Aufrufe starten. Spart die Installation anderer Tools.

Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3829

Firebug – Die meiner Meinung nach beste Extension für Webdeveloper. Mit Funktionalitäten wie Live-Editing im Quelltext des HTML-Codes, der CSS-Klassen oder des Javascript-Codes. Anschließend kann man sich den Code rauskopieren, wenn die Seite so ist wie man sie braucht. Einfach super.

Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1843

Tagged with: